Im Innern eines Lavastroms

Nein, in der Bat-Höhle waren wir nicht, auch wenn der Kommentar zu unserem Bild auf der Facebook-Fanseite sehr treffend war. Stattdessen waren wir im Innern eines – natürlich erkalteten – Lavastroms, und das Bild zeigt einen Schacht, durch den früher das abgebaute Gestein zutage gefördert wurde. Unsere verspätete Weihnachtsfeier hat uns in der vergangenen Woche mehr als 150 Treppenstufen hinab in den Lavakeller in Mendig geführt, wo ehemals Basalt- und Bimssteine abgebaut wurden. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde hier Bier gegärt und gelagert, da im Keller ganzjährig niedrige Temperaturen zwischen 5-9 °C herrschen. Das Bier ist nach Erfindung der Kühltechnik aus dem Keller verschwunden, sich im Innern eines erkalteten Lavastroms zu befinden, war dennoch nicht weniger interessant – dafür aber sehr frostig.

Wie Bier gebraut wird, haben wir bei der anschließenden Brauereiführung erfahren, und uns natürlich auch von der Qualität des frisch gebrauten Biers überzeugt. Zum Aufwärmen gab es schließlich noch leckeres Essen in der gemütlichen Gaststube.

Mit ein paar Impressionen verabschieden wir uns in ein – hoffentlich sonniges – Wochenende.

Es grüßt

das ALPHAJUMP-Team

Karteikarten treffen auf Portal zum Wissensaustausch

Viele von euch nutzen bereits unser Lernportal und erstellen und lernen gemeinsam interaktiv Karteiboxen. Wenn ihr euren Lernstoff weiter ergänzen wollt, schaut doch mal bei Uniturm.de vorbei. Dirk Ehrlich, Geschäftsführer bei Uniturm.de, erzählt euch in diesem Gastbeitrag, wie die Idee von Uniturm.de entstanden ist und was euch das Portal bietet.

Gegründet wurde Uniturm.de von mir, Alexander Reschke und Peter Biermann, als wir 2006 vor unseren ersten Uniklausuren standen und uns fragten, wie wir uns innerhalb kürzester Zeit optimal auf die Prüfungen vorbereiten können. Die Lösung: ein interaktives Forum, in dem Studenten die Möglichkeit haben, untereinander Mitschriften und Altklausuren auszutauschen und über Prüfungsfragen zu diskutieren – gemäß dem Motto: „Gemeinsam mehr wissen.“ Schnell entstand so wiwi-leipzig.de, ein Lernportal für die BWL- und VWL-Studenten der Uni Leipzig. Der große Zuspruch gab den Ausschlag, das Wissensnetzwerk auch bundesweit zu etablieren. So entstand im Oktober 2008 das studentische Lernportal Uniturm.de. Continue reading “Karteikarten treffen auf Portal zum Wissensaustausch”

Lust auf CeBIT?

Wir sind wieder mit dabei auf der CeBIT 2013. Vom 5. bis 9.3.2013 freuen wir uns auf viele Besucher, interessante Gespräche und neue Kontakte. Also kommt uns besuchen in Halle 9 an Stand D29.

Noch keine Karte für die CeBIT?

Kein Problem – wir verlosen unter allen, die uns bis zum 25.2.2013 hier einen Blogkommentar hinterlassen oder unseren CeBIT-Beitrag auf unserer Facebook-Fanseite teilen, Karten für die CeBIT.

Wir freuen uns auf euch!

Euer ALPHAJUMP-Team

Zu unserer Pressemitteilung zur CeBIT 2013

Möve equipment & design GmbH

Die Möve equipment & design GmbH ist ein high quality Technologieberatungsunternehmen & Engineering Dienstleister. Es wurde im Jahr 2011 von Branchenexperten gegründet, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, völlig anders zu sein als die anderen. Mehr als 40 Mitarbeiter sind bereits Teil des Teams und der Philosophie. Tobias Spröte, Technischer Geschäftsführer, erklärt, was MÖVE auszeichnet. Continue reading “Möve equipment & design GmbH”

Hausarbeit? Kein Problem

Und schon geht das Semester wieder dem Ende entgegen – in den ersten Hochschulen haben schon die Semesterferien begonnen. Während die einen noch über ihren Klausuren schwitzen, schwebt bei den anderen bereits die nächste dunkle Wolke über dem Kopf: eine Hausarbeit. Zu Beginn des Semesters erschien die Vorstellung, in den Semesterferien eine Hausarbeit zu schreiben, noch harmlos – immerhin hatte das ja noch mehrere Monate Zeit. Doch jetzt sieht das schon ganz anders aus. Wenn ihr die Fragestellung mit eurem Dozenten bereits abgesprochen habt, ist es Zeit, sich an die Arbeit zu begeben. Hier ein paar ganz pragmatische Tipps für euch.

„Wo soll ich bloß anfangen?“

Continue reading “Hausarbeit? Kein Problem”

BOMAG GmbH

Im Jahr 1957 wurde die Bopparder Maschinenbau-Gesellschaft mbH gegründet. Heute ist BOMAG ein weltweit bekanntes Unternehmen und mit 1.400 Mitarbeitern am Standort Boppard der größte Arbeitgeber der Region. Unternehmergeist, stetige Innovationen und technisches Know-how haben BOMAG zum Weltmarktführer in der Verdichtungstechnik und zum international anerkannten Spezialisten im Straßen- und Erdbau gemacht. Torben Kreuels und Katja Hahn, Personalreferenten bei BOMAG, stellen den Baumaschinenhersteller heute näher vor. Continue reading “BOMAG GmbH”

Vorabcheck Pitztal zur ALPHAJUMP-Ski-Tour 2013

Wir haben vorab schon einmal das Pitztal auf seine Ski-Tauglichkeit gestestet – und können euch sagen: Es ist großartig!

Aber seht selbst:

Ihr wollt das live erleben? Dann findet ihr hier weitere Infos: www.alphajump.de/ski

Fragen? Dann hinterlasst uns einfach einen Kommentar.

Winterliche Grüße vom

ALPHAJUMP-Team

Nicht klausurrelevant

Ein Ausspruch, der sich momentan bei euch bestimmt großer Beliebtheit erfreut, ist uns in den vergangenen Tagen mehrfach begegnet: „Das ist nicht klausurrelevant!“ Denn kaum hat das neue Jahr begonnen, ist die zweite Semesterhälfte in vollem Gange und die Klausuren und Prüfungen nähern sich mit rasender Geschwindigkeit. Grund genug, euch ein paar helfende Tipps an die Hand zu geben, wie ihr den Prüfungsstoff besser bewältigt – und das zusammen mit euren Kommilitonen.

Gemeinsam lernt es sich leichter! Deshalb ist es sinnvoll, mit Kommilitonen, die denselben Stoff in ihren Kopf bekommen müssen, Lerngruppen zu gründen. Achtet aber darauf, dass die Gruppen nicht zu groß sind. Mehr als sechs Personen lenken sich gegenseitig sehr schnell ab. So eine Lerngruppe funktioniert am besten, wenn sie gut organisiert ist. Also macht feste Termine für eure Treffen aus und plant im Voraus, wann ihr welches Thema behandeln wollt. Ein großer Vorteil der Gruppen liegt im Austausch des bereits zusammengeschriebenen Prüfungsstoffs – vielleicht hat man ja selbst das ein oder andere übersehen. Continue reading “Nicht klausurrelevant”

ALPHAJUMP-Ski-Tour 2013

Eine Aktion jagt die andere und ihr könnt wieder dabei sein. Passend zur Jahreszeit habt ihr jetzt die Möglichkeit, Tickets für die fette ALPHAJUMP-Ski-Tour 2013 zu bekommen!

Wir machen mit euch die Skipisten unsicher. Vom 28.02. bis 03.03.13 lassen wir es gemeinsam mit euch in St. Leonhard im Pitztal, Österreich, so richtig krachen. Für diesen Zeitraum haben wir eine urige Skihütte inklusive Sauna gebucht, um die kilometerlangen Skipisten unsicher zu machen. In den Tickets sind Übernachtung, Skiausrüstung (Ski/Snowboard, Stöcke und Schuhe), Skipässe für zwei Tage, Frühstück und Abendessen sowie die An- und Abreise ab Koblenz enthalten. Aber das ist noch längst nicht alles. Außerdem werden wir gemeinsam Après-Ski feiern, einen ALPHAJUMP-Hüttenabend veranstalten und die Nachtrodelbahn bezwingen. Und wenn ihr dann noch nicht müde seid, könnt ihr auf eigene Faust auch noch Eisklettern, Freeriden oder Eisstockschießen. Oder ihr schaut euch den abgefahrenen „Wild Face Freeride Extreme“ an.

Ihr wollt dabei sein – dann findet ihr alle weiteren Infos auf  ALPHAJUMP.de/ski.