Work and Travel: Das Abenteuer Deines Lebens

Work and Travel ist eine richtig gute Möglichkeit vor- oder nach dem Studium- die Welt zu erkunden! Ob als Au Pair oder als Backpacker- das Prinzip ist im Grunde immer gleich: Man arbeitet für Kost und Logis und kann so das jeweilige Land, die Menschen und die Kultur hautnah als Teil von ihr erleben. Nebenher hat man auch die Möglichkeit im Land zu reisen. Zu den beliebtesten fünf Reisezielen gehören insbesondere englischsprachige Länder wie Australien, Kanada, Neuseeland, die USA und England.

Work and Travel


Weiterlesen

Tags: , , , , ,


Studienförderung: so könnt Ihr Euer anstehendes Studium finanzieren

Wer sich für ein Studium entscheidet, muss sich zwangsläufig auch die Frage mit dem Thema Studienförderung auseinandersetzen. Denn dieser akademische Werdegang muss auch irgendwie finanziert werden. Denn nicht alle Eltern können, oder wollen, die gesamten Studienkosten übernehmen.

Wer nicht gerade um die Ecke studiert, muss Hotel Mama verlassen und damit dann auch Miete zahlen. Aber auch wenn die Uni in der Nähe ist, ziehen viele Studenten es vor daheim auszuziehen und selbstständig zu leben.

Neben Miete und  Studiengebühren muss man schließlich auch Bücher und andere Lernmaterialien, Lebensmittel und einiges mehr finanzieren.

Auf studis-online gibt es eine Kurzlistung: Was kosten Leben und Studium pro Monat

Studienförderung

 
Weiterlesen

Tags: , , , , , , ,


Büro-Knigge: Karneval am Arbeitsplatz

Mit dem fröhlichen Karneval kommt auch der totale Ausnahmezustand. Pünktlich um 11:11 Uhr am Weiberdonnerstag wird die Narrenfreiheit gerne mal wörtlich genommen. Besonders in den Hochburgen des Karneval wie Köln und Mainz wird auch im Betrieb gefeiert. Dass man sich hier nicht wie in der Kneipe benehmen kann, sollte nun allen bewusst sein. Wie man aber das richtige Maß zum Karneval findet und was erlaubt ist und was nicht, ist nicht immer ganz eindeutig. Wenn Ihr die folgenden Tipps befolgt, solltet Ihr unbeschadet den Karnevalsauftakt im Büro überstehen.

Büro-Knigge: Karneval am Arbeitsplatz


Weiterlesen

Tags: , , , , , ,


Richtig Pausen machen – effektiver lernen: so geht’s!

Lernen, lernen, lernen…bis einem die Birne qualmt! Viele geraten gerade in der Klausurphase so in Stress und Zeitdruck, dass sie ganz vergessen Pausen einzulegen oder sie sogar bewusst auslassen. Das kann sich allerdings schlecht auf den Lernerfolg auswirken. Dass Pausen eigentlich aber sehr wichtig sind wissen wir alle irgendwie. Warum das so ist und wie man Pausen richtig macht, möchten wir heute einmal erläutern.

Richtig Pausen machen - effektiver lernen: so geht's

Die Leistungsfähigkeit unseres Gehirns nimmt unter permanenter Beanspruchung immer weiter ab. Daher ist es unbedingt notwendig Pausen einzulegen und diese auch wirklich zur Erholung zu nutzen. Denn nur wer sich auch tatsächlich entspannt, arbeitet bzw. lernt im Anschluss effektiv weiter.

Pausen ist auch nicht gleich Pausen. Es gibt die ganz kurzen Pauseneinlagen die gerade Mal eine halbe Minute dauern und längere Verschnaufphasen, die dann auch bis zu zwei Stunden dauern können. Man unterscheidet hier zwischen den folgenden Arten:
Weiterlesen

Tags: , , , , , , ,


Prüfungsvorbereitung: Keep Calm and Study On!

Prüfungsvorbereitung: Keep Calm and Study On!

Alle Prüfungsvorbereitungen abgeschlossen? Semesterlich grüßt das Murmeltier. Kaum hat das Semester angefangen ist schon wieder Prüfungszeit. Wie immer, total unverhofft und viel schneller als gedacht.
Dabei jagt eine Prüfung die andere und wenn die Prüfungsvorbereitung nicht sorgfältig geplant wurde, kann man ganz schnell im Chaos versinken. Da schnellt der Stresspegel gerne mal gewaltig in die Höhe und behindert das produktive Lernen. Wir haben uns einmal schlau gemacht, wie man den ganzen Stress vermeiden kann und erfolgreich durch die stressige Prüfungsphase kommt: nämlich mit einer guten Prüfungsvorbereitung. Und dazu gehören:
Weiterlesen

Tags: , , , , ,


2016 – das ändert sich zum neuen Jahr für Euch!

Willkommen 2016! Mit jedem neuen Jahr kommen auch einige Änderungen. Einige davon sind erfreulich andere ärgerlich. Was gibt es Neues 2016? Wir haben Euch hier einmal die wichtigsten Änderungen zusammengestellt.

2016

Mehr Bafög

…für Schüler und Studenten! Ab dem Wintersemester 16/17 bzw. zum Schuljahresbeginn 2015 Mit steigen die Bafög-Sätze um 7 Prozent. Damit erhalten Studierende mit eigener Wohnung bis zu 735 Euro im Monat. Studenten die noch bei den Eltern wohnen, erhalten maximal 537 Euro.

Entlastung für Steuerzahler

Der grundfreibetrag steigt ab dem 1. Januar für alle Einkommensteuerpflichtige um 180 Euro auf 8652 Euro.

Rente

Der Rentenbeitrag bleibt bei 18,7 %. Die Renten werden voraussichtlich zum 1.7.2016 um knapp 4,3 % im Westen und um rund 5 % im Osten steigen. Die genaue und endgültige Berechnung wird es im Frühjahr geben.


Weiterlesen

Tags: , ,


Selbstmotivation: 20 Tipps für mehr Erfolg! -Part 2

Selbstmotivation treibt uns an. Gibt uns die notwendige Willenskraft unsere Ziele zu erreichen. Und diese Motivation kann man lernen. In unserem vorigen Blogbeitrag haben wir Euch die ersten 10 Motivationsmittel vorgestellt. Um das Selbstmotivation Training weiter anzukurbeln folgen hier die Selbstmotivation Übungen 11-20:


Weiterlesen

Tags: , , ,


Selbstmotivation: 20 Tipps für mehr Erfolg! -Part 1

Selbstmotivation ist in unserem Alltag für viele Bereiche, wie zum Beispiel Studium, Beruf und Sport sehr wichtig. In vielerlei Hinsicht kann Selbstmotivation der Schlüssel zum Erfolg sein!

Umso besser die Nachricht: Man kann Selbstmotivation lernen! Um sein gesetztes Ziel zu erreichen  gibt es viele Motivationsmittel, von denen wir Euch die ersten 10 von insgesamt 20 Tipps vorstellen. Es ist wichtig sich bewusst zu machen, dass jeder Mensch anders ist und man ganz einfach durch Ausprobieren herausfinden kann, welche Methode sich für einen persönlich am besten eignet, um sich selbst zu motivieren. Denn nicht jeder Weg funktioniert pauschal für alle. Ganz im Gegenteil: verschiedene Selbstmotivation Übungen mögen für den einen sehr hilfreich sein aber genau das Gegenteil bei jemand anderem auslösen.
Weiterlesen

Tags: , , ,


Abenteuer: Auslandsaufenthalt

Für längere Zeit im Ausland leben, eine neue Sprache, Land und Leute kennen lernen. Immer mehr Studierende und Absolventen entscheiden sich zu reisen, internationale Erfahrungen sammeln und einmal über den eigenen Tellerrand zu schauen. Das klingt nicht nur gut, sondern ist Persönlichkeitsbildend. Dabei gibt es zahlreiche Gelegenheiten für einen Auslandsaufenthalt: Praktikum, Sprachkurs im Ausland oder eine Alternative zum Auslandsstudium wie z. B. Soziales Jahr oder als Au-Pair.

Für viele Studierende bietet sich gerade im Studium die Möglichkeit einen Teil des Studiums im Ausland zu absolvieren (Teil-, Voll- oder Aufbaustudium, Auslandssemester).

Unsere Top 5 der guten Gründe für einen Auslandsaufenthalt:

 
Weiterlesen




2015 – Newsflash – kurz und knapp mit weiterführenden interessanten Links

Wir hoffen Ihr hattet alle einen guten Rutsch ins Jahr 2015 – sturzfrei versteht sich – und habt Euch gut erholt! Die Urlaubstage sind so langsam gezählt, die Ferientage auch und der Ernst des Lebens nimmt langsam wieder seinen Gang.
Mit der Jahreswende gibt es einige Neuerungen, von denen wir Euch hier einige kurz zusammengefasst haben. Das Ganze inkl. Weiterführender Links!

Mit dem 01.01.2015 ist der vielseitig umstrittene Mindestlohn endgültig in Deutschland angekommen. Die vielen Ausnahmeregelungen sorgen allerdings bei Arbeitnehmern wie Arbeitgeber gleichermaßen für Verwirrung.


Weiterlesen




zum Seitenanfang