Jobsuche mit dem ALPHAJUMP Karriere-Match!

Jobsuche mit dem ALPHAJUMP Karriere-Match: Jetzt noch einfacher!

Die Jobsuche im Internet kann manchmal eine richtige Tortur sein. Die neuen Funktionen auf ALPHAJUMP, insbesondere der Karriere-Match machen es für Bewerber ab jetzt noch einfacher den passenden Arbeitgeber und Job zu finden! Vielleicht hast Du schon das neue Dashboard entdeckt? Damit hast Du einen noch besseren Überblick über Deine Karriere-Aktivitäten und siehst genau was noch zu tun ist!

Bevor wir alle neuen Funktionen darlegen, hier noch einmal grundsätzlich wie der ALPHAJUMP-Matching Algorithmus für dich funktioniert: In deinem Bewerberprofil hinterlegst du alle relevanten Daten zu deinem akademischen sowie beruflichen Werdegang und machst wichtige Angaben zu Kompetenzen und Qualifikationen die du erworben hast. Alle diese Angaben werden von unserem Algorithmus ausgelesen und mit den Anforderungen der Unternehmen und deren Stellenanzeigen auf der Plattform abgeglichen. Je mehr Kriterien übereinstimmen, desto besser der Match – also desto besser passt das Unternehmen das dir als Arbeitgeber empfohlen wird oder die Stellenanzeige die dir präsentiert wird.
Weiterlesen

Tags: , , , , , , , ,


ALPHAJUMP - Karriere Im Mittelstand - Unternehmen stellen sich vor

Particulate Solutions GmbH – Dein Karrierestart!

Particulate Solutions GmbH“Wir verknüpfen Marketing und Kundenbindung mit gesellschaftlichem Engagement, um den Nutzen für Unternehmen, Kunden und Gesellschaft zu maximieren.”- Stephanie Henn, Mitglied der Geschäftsführung der Particulate Solutions GmbH, stellt das Unternehmen vor:

Für alle die Sie noch nicht kennen, auf welche Produkte und Märkte hat sich Ihr Unternehmen spezialisiert?r

Die Particulate Solutions GmbH wurde im Juni 2012 als Spin-Off der Universität Koblenz-Landau gegründet und ist Anbieter innovativer Lösungen für Unternehmen an der Schnittstelle von Corporate Social Responsibility (CSR) und Marketing.
Weiterlesen

Tags: , , , , , , ,


Bewerbungsprofil auf ALPHAJUMP – Do’s & Dont‘s

.
Das Bewerbungsprofil auf ALPHAJUMP dient ja bekanntlich dazu, Euch bestmöglich professionell darzustellen um Euch entweder auf ausgeschriebene Jobs zu bewerben oder um von interessierten Unternehmen selbst angesprochen zu werden. Dazu muss Euer Portfolio allerdings nicht nur vollständig, sondern auch richtig ausgefüllt sein. Wir möchten Euch heute einige Tipps und Hinweise geben wie ihr das am besten anstellt und was dabei absolute No-Gos sind!

Der erste Hinweis: In den Einstellungen könnt Ihr selbst festlegen, welche User (Unternehmer, Kontakte) wieviel auf eurem Profil sehen können. Es empfiehlt sich natürlich für Unternehmer eine möglichst hohe Freigabe zu wählen. Denn kaum ein Personalverantwortlicher wird eine Kompetenzanfrage an jemanden rausschicken, der lediglich sein Profilbild und seinen Studiengang freigegeben hat. Da muss schon etwas mehr her um einen Anreiz für den Recruiter zu schaffen. Je mehr ein potenzieller Arbeitgeber hier schon über Euch erfährt, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit in eine engere Auswahl zu kommen. Profile die nur minimal ausgefüllt oder sichtbar sind, erhalten in der Regel weniger Kompetenzanfragen.
Weiterlesen

Tags: , , , , ,


ALPHAJUMP – Upgrade

Neue Funktionen für eine noch leichtere Bedienung!

Jede gute Webseite lebt davon, sich an ihren Nutzern und deren Bedürfnissen zu orientieren. Daher stellen wir uns immer wieder die Frage: Was können wir besser machen? Wie den Bewerbungsprozess beschleunigen und erleichtern? Was sind grundsätzliche Funktionen die hilfreich für unsere Bewerbe sind?

Die Antwort findet Ihr in unserem folgenden Beitrag: Alle neuen Features auf einen Blick:

Neues Dashboard!

Wenn man sich einloggt wird man jetzt von einer neuen, dynamischen Startseite empfangen. Das neue Inhaltsverzeichnis ermöglicht Euch eine zielgenaue und einfache Navigation innerhalb der neuen Startseite.
Weiterlesen

Tags: , ,


Mit sozialen Netzwerken zum Traumjob?

Das „gute alte“ Vitamin B hat gerade für Berufseinstieg und Jobsuche immer schon eine große Rolle gespielt. Auch heute ist das noch so – bis auf die Tatsache, dass sich das Netzwerken seit Jahren immer mehr ins Internet verschiebt: Dank der Möglichkeiten von sozialen Netzwerken ist es so einfach wie nie zuvor geworden! Wir geben euch Tipps, wie ihr soziale Netzwerke für euren Karriereweg nutzen könnt und worauf ihr achten solltet.

  • Erst einmal eine gute Nachricht für angehende Akademikerinnen und Akademiker: Der zunehmende Fachkräftemangel zwingt immer mehr Unternehmen dazu, aktiv auf die Suche nach Wunschbewerbern zu gehen. Das bedeutet, dass ihr mit weniger Aufwand zum Traumjob gelangen könnt, wenn ihr die Möglichkeiten der sozialen Netzwerke richtig für euch einsetzt. Denn Unternehmen müssen zukünftig nicht mehr “nur” ihre Produkte und Dienstleistungen verkaufen, sondern vor allem sich selbst als attraktiven Arbeitgeber mit tollen Karrierechancen. Und das tun sie zunehmend auch in sozialen Netzwerken.


Weiterlesen

Tags: , , , , , , ,


Die Fotobox-Premiere ist voll eingeschlagen

Schon beim Betreten des Hauptgebäudes der Hochschule Koblenz war sie nicht zu übersehen – unsere Fotobox hat auf der Praxis@Campus gehörig Aufsehen erregt. Fast den ganzen Tag über standen die Messebesucher Schlange, um sich zuerst ablichten zu lassen und anschließend ihren Bewerbungsflyer zu erstellen. Mit dabei war auch wieder der Fotograf von unserem Team-Fotoshooting, Benny Haas.

Einen gut gefüllten Raum hatte auch Philipp vor sich, der den Zuhörern in seinem Vortrag Wege in die mittelständischen Unternehmen aufzeigte. Und natürlich wurde auch die Gewinnerin des ALPHAJUMP-Kreativpreises, Katja Bruchof, ausgezeichnet. Im Außenbereich konnten derweil alle, die Lust hatten, eine Runde auf einem der beiden Segways  drehen.


Weiterlesen

Tags: , , , , , , ,


Warum eigentlich Karriereportfolio?

Denjenigen von euch, die bereits auf ALPHAJUMP registriert sind, ist es sicher schon aufgefallen: Bei uns heißt euer Profil nicht Profil, sondern Karriereportfolio. Und das hat auch seinen Grund. Denn ein Portfolio ist eine Art Sammelmappe, in der in den unterschiedlichsten Bereichen Dinge zusammengestellt werden. Ihr seht, der Name „Karriereportfolio“ kommt nicht von Ungefähr: Auf ALPHAJUMP geht es darum, dass ihr euch eure ganz persönliche „interaktive Karrieresammelmappe“ erstellt, die sich im Laufe eures Studiums ständig erweitert.


Weiterlesen

Tags: , , , , , , , ,


zum Seitenanfang