Start-Up oder Konzern: Welches Unternehmen passt zu dir?

Wenn du es dir frei aussuchen könntest, in welchem Unternehmen würdest du am liebsten arbeiten? Bei einem internationalen Automobilhersteller vielleicht? Oder im Zwei-Mann-Unternehmen, dass grade versucht, sein eigenes Unternehmen aufzuziehen? Oder doch bei dem traditionellem Familienunternehmen in deiner Region? Die meisten von uns können es sich im Endeffekt nicht aussuchen. Jedoch hat wahrscheinlich jeder eine Tendenz, ob man sich selber eher im Konzern oder Kleinunternehmen sieht. Wir wollen heute mit Vorurteilen aufräumen, andere Vorurteile wiederum bestätigen und euch eine genauere Vorstellung davon verschaffen, welche Karrieretypen es gibt und in welche Unternehmen diese Typen passen.

Start-Up oder Konzern


Weiterlesen

Tags: , , , , , ,


ALPHAJUMP - Karriere Im Mittelstand - Unternehmen stellen sich vor

Hidden Champions: Top Wahl für Deine Karriere!

Hidden Champions stehen auf unserem Jobportal ALPHAJUMP.de auf dem Tagesprogramm. Wir präsentieren unseren Bewerbern die Unternehmen, die auf dem Arbeitgebermarkt oftmals nicht sichtbar sind, weil sie oft im Schatten von den bekannten Big Playern stehen.

Der Begriff „Hidden Champions“ wurde in den frühen 1990er Jahren durch den Professor Hermann Simon eingeführt. Gemeint, sind damit Unternehmen, mit einem Umsatz von unter 3 Mrd. Euro. Sie  stellen Investitionsgüter her, bilden eine treibende Kraft auf dem Arbeitsmarkt und sind vor allem nicht selten Weltmarktführer. Allerdings sind sie Berufseinsteigern, Professionals und der Allgemeinheit oft unbekannt. Hidden Champions legen den Fokus weniger auf Öffentlichkeitsarbeit oder Marketing. Sie füllen kleine Marktnischen aus oder schaffen sie sich selbst. Oft besitzen sie zwischen 50 bis 70 Prozent Marktanteil in ihrer Nische und sind somit auch für einen Großteil des Exportes in Deutschland, der Schweiz und Österreich verantwortlich.

Das grundlegende Problem ist also oftmals ganz banal: In der Regel kennt man nur die Unternehmen mit deren Produkten man im Alltag  auch in Berührung kommt. Die man also entweder selbst konsumiert oder die einem immer wieder anderweitig begegnen. Diese Unternehmen sind aus dem sogenannten B2C Bereich, Business-to-Consumer. Da bleiben dann meistens die ganz großen Namen und Marken im Gedächtnis.


Weiterlesen

Tags: , , , , , , , ,


zum Seitenanfang