Vorstellungsgespräch: mit intelligenten Fragen punkten

In jedem Vorstellungsgespräch kommt zum Ende hin die „Rückfragen-Phase“. Hier bekommen Bewerber dann die Möglichkeit eigene Fragen über das Unternehmen oder den Job zu stellen. Auch wenn Ihr Euch vorab tadellos über den potenziellen Arbeitgeber informiert habt, solltet Ihr dennoch nicht darauf verzichten jetzt nachzuhaken. Nicht zuletzt um durch intelligente Fragen beim Vorstellungsgespräch zu punkten. Außerdem könnt Ihr so zeigen, dass Ihr Euch vorab so gut erkundigt habt!

Vorstellungsgespräch-Eigene-Fragen

Warum eigene Fragen im Vorstellungsgespräch stellen?

  1. Das gibt Euch die Möglichkeit, Informationen über den potenziellen neuen Job, die Anforderungen, das Arbeitsumfeld zu bekommen.
  2. Mit cleveren und tiefgründigen Fragen, könnt Ihr auch zeigen dass Ihr Euch gut vorbereitet habt und wisst worauf es bei dem künftigen Job ankommt.
  3. Die Rückfragen-Phase ist selbstverständlich auch eine Art Test im Vorstellungsgespräch. Denn die Auswahl der gestellten Fragen sagt einiges über Euch aus. Zum Beispiel was Ihr über das Unternehmen und die ausgeschriebene Stelle wisst, aber auch wie gut Euer Branchenwissen ist.
  4. Fragen bezeugen Euer Interesse und drücken damit Eigeninitiative aus.


Weiterlesen

Tags: , , , , ,


zum Seitenanfang