Studienförderung: so könnt Ihr Euer anstehendes Studium finanzieren

Wer sich für ein Studium entscheidet, muss sich zwangsläufig auch die Frage mit dem Thema Studienförderung auseinandersetzen. Denn dieser akademische Werdegang muss auch irgendwie finanziert werden. Denn nicht alle Eltern können, oder wollen, die gesamten Studienkosten übernehmen.

Wer nicht gerade um die Ecke studiert, muss Hotel Mama verlassen und damit dann auch Miete zahlen. Aber auch wenn die Uni in der Nähe ist, ziehen viele Studenten es vor daheim auszuziehen und selbstständig zu leben.

Neben Miete und  Studiengebühren muss man schließlich auch Bücher und andere Lernmaterialien, Lebensmittel und einiges mehr finanzieren.

Auf studis-online gibt es eine Kurzlistung: Was kosten Leben und Studium pro Monat

Studienförderung

 

Studienförderung mit der KfW

Die wohl bekannteste Anlaufstelle für Studienförderung ist die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau).

Was die meisten wissen: hier kann man einen Studienkredit beantragen. Was kaum jemand weiß: sie steht auch hinter den BaföG Leistungen (Bundesausbildungsförderungsgesetz) . Diese sind abhängig von den Einkommensverhältnissen der Eltern.

Das BaföG soll Jugendlichen und junge Erwachsenen die Möglichkeit bieten eine Ausbildung absolvieren zu können. Und das unabhängig davon, ob die finanzielle Situation ihrer Familie diese Ausbildung zulässt oder nicht.

 

ZumCalculator-Studienförderung Wintersemester 2016/2017 werden Erhöhungen von Bedarfssätzen du Freibeträgen angepasst. So steigt der BaföG-Höchstsatz für Studierende (nicht bei Eltern wohnend, ohne Zuschlag für Kranken-und Pflegeversicherung) von 597€ auf 649€. Der Kinderbetreuungszuschlag wird auf 130 € für jedes Kind erhöht, der Zuschlag für Krankenversicherung auf 71 €, für die Pflegeversicherung auf 15 €. Auch die Freibeträge beim Einkommen der Eltern erhöhen sich. Bei verheirateten Eltern steigt der Freibetrag von 1.605€ auf 1.715€, für geschiedene Elternteile von 1.070€ auf 1.145€.
Ausführliche Informationen zu allen Änderungen gibt es hier.

Wichtige Informationen, sowie Beispielrechnungen und alle Antragsformulare gibt es beim Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Stipendium finden

Im Vergleich zum BaföG, bietet ein Stipendium eine Studienförderung, die nicht zurückgezahlt werden muss. Außerdem gibt es auch nicht-finanzielle Unterstützung, zum Beispiel durch die Teilnahme an Tagungen, Workshops, Seminaren oder anderen Veranstaltungen. In der Regel werden Stipendien vom Staat, von Stiftungen und der Wirtschaft finanziert. Die wichtigsten Kriterien für die Auswahl der Bewerber sind:

  • Wirtschaftliche Situation
  • Besondere Begabung / Eignung
  • Noten
  • Soziales Engagement

Eine komplette Listung aller Stipendienanbieter scheint es derzeit noch nicht zu geben. Daher sollte man sich direkt bei den Hochschulen erkundigen, ob nicht ein hochschuleigenes Stipendium angeboten wird. Auf Hochschulkompass.de werden sind verschiedene Stipendiendatenbanken gelistet.

Werkstudentenstelle / Nebenjob als Studienfinanzierung

Eine weitere Möglichkeit zur Selbstfinanzierung des Studiums ist ein Nebenjob oder eine Werkstudententätigkeit. Viele Studenten gehen nebenbei kellnern, arbeiten an der Uni oder schlagen sich mit Promo-Jobs durch. Eine bessere Alternative kann aber eine Werkstudentenstelle sein. Damit hat man im Studium schon die Möglichkeit praktische Erfahrungen zu sammeln und ein Unternehmen direkt kennenzulernen. Viele Firmen bieten an in den Semesterferien Vollzeit und während des Semesters in Teilzeit zu arbeiten.

Die passenden Jobangebote findet Ihr selbstverständlich auf ALPHAJUMP.de ;-)

Euer ALPHAJUMP-Blog-Team

Summary
Article Name
Studienförderung: so könnt Ihr Euer anstehendes Studium finanzieren
Description
Wer sich für ein Studium entscheidet, muss sich zwangsläufig auch die Frage mit dem Thema Studienförderung auseinandersetzen. Denn dieser akademische Werdegang muss auch irgendwie finanziert werden. Denn nicht alle Eltern können, oder wollen, die gesamten Studienkosten übernehmen.
Author
Publisher Name
ALPHAJUMP Jobbörse
Publisher Logo
Tags: , , , , , , ,

Veröffentlicht von

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

zum Seitenanfang