Qualmende Köpfe beim Workshop an Nikolaus

Das Jahr neigt sich seinem Ende zu und die Planungen für 2013 laufen auch bei uns auf vollen Touren. Drei neue Praktikanten sowie ein neuer fester Mitarbeiter verstärken unser Team seit Dezember. Darum haben wir am Nikolaustag einen Workshop veranstaltet, der nicht nur die zukünftigen Vorhaben beinhalten, sondern  auch die neuen Mitarbeiter ins Team integrieren sollte.

Aus diesem Anlass hatten wir eine “Kreativwerkstatt” gemietet, die alles beinhaltete, was für einen umfassenden Workshop benötigt wird. Zum Aufwärmen sind wir erst einmal in Gruppen bei einem kleinen Spiel gegeneinander angetreten. Danach ging es dann zur eigentlichen Thematik über: Wo stehen wir, wo wollen wir hin, wie erreichen wir dieses Ziel – das waren die zentralen Fragen des Tages. Diese wurden dann im Team diskutiert, bevor es später in Gruppen an konkrete Umsetzungsvorschläge ging.

Am Ende des Tages war das Feedback durchweg positiv. Wir hatten nicht nur eine enorm produktive Zeit, in der wir viele neue Ansätze gewinnen konnten, sondern auch großen Spaß bei der Arbeit. So verging die Zeit wie im Flug. Gerade die Tatsache, dass alle – von der Geschäftsleitung bis zu den Praktikanten – gleichwertig in den Workshop eingebunden wurden, empfanden alle als sehr positiv. Außerdem war sich das ganze Team einig, dass so ein Workshop den Zusammenhalt untereinander stärkt und er auch eine wunderbare Gelegenheit bietet, sich außerhalb des gewohnten Arbeitsumfeldes mal ein bisschen miteinander auszutauschen.

Wir sind also schon jetzt bestens vorbereitet für das kommende Jahr – denn Zitat: “dann geht es bei ALPHAJUMP so richtig los”.

Tags: , ,

Veröffentlicht von

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

zum Seitenanfang