Ihr habt entschieden: Das coolste IT-Praktikum 2013


Die vielen Einsendungen haben unsere Auswertungszeit etwas strapaziert, nun aber können wir Euch die hervorragenden Ergebnisse präsentieren! Bevor wir Euch hier mit den grundlegenden Informationen versorgen, wünschen wir Euch viel Spaß mit der Auswertung, welche Ihr über die u. g. Links downloaden könnt.

Warum diese Umfrage?

Der Wandel durch die demografische Entwicklung in Deutschland bestimmt zunehmend die Veränderungen im Arbeitsumfeld der Unternehmen. Aber welche Anforderungen haben sich verändert? Welcher Strukturwandel ergibt sich durch eine neue Generation von Studierenden? Welche Maßnahmen sind in mittelständischen Unternehmen und bei Hidden Champions erforderlich, um einen attraktiven Arbeitsplatz zu schaffen?


Weiterlesen

Tags: , , , , ,


ALPHAJUMP - Karriere Im Mittelstand - Unternehmen stellen sich vor

pcvisit Software AG

Die pcvisit Software AG entwickelt und vertreibt intelligente Software für internetbasierten IT-Support. pcvisit ermöglicht dem Anwender weltweite Zusammenarbeit mit Internet-Nutzern, um Bildschirminhalte zu zeigen, sehen, auszutauschen, gemeinsam in Dokumenten und Anwendungen zu arbeiten, PC Probleme zu lösen. Entwickelt wird die pcvisit Software in Dresden. Damit ist pcvisit eines der wenigen Unternehmen, die Realtime Collaboration Software „Made in Germany“ anbieten.

1. Bitte erklären Sie kurz, auf welche Produkte und Märkte sich Ihr Unternehmen spezialisiert hat.

Die pcvisit Software AG realisiert, mit eigener Forschung und Entwicklung am Standort Dresden, Lösungen für die internetbasierte Zusammenarbeit in Echtzeit. In Kooperation mit unseren Partnern, über unseren eigenem Vertrieb sowie online, vermarkten und vertreiben wir Produkte aus den Bereichen Desktop Sharing, insbesondere für den Einsatz im Online-Support sowie Fernwartung. Die Anwendung ist jedoch auch für Fernadministration von Servern als auch für den Zugriff auf den Arbeitsplatz-PC von zu Hause geeignet.


Weiterlesen




Schnappt euch das coolste IT-Praktikum 2013!

Gemeinsam mit der Computerwoche und 247GRAD suchen wir den Super IT-Praktikanten 2013! Dabeisein ist ganz einfach: Füllt bis zum 19.07.2013 unseren Fragebogen aus und sagt uns, was euch bei einem Praktikum wichtig ist.

Ihr bekommt so direkten Kontakt zu den Personalentscheidern der Top IT-Unternehmen und werdet mit den Unternehmen gematcht, die am besten zu euren Anforderungen passen!

Weitere Informationen und den Fragebogen findet ihr auf unserer Facebookseite!

Tags: , , , , , , , ,


Lebe deine Träume

Gastbeitrag von Christine Lazé

Mein Name ist Christine Lazé und ich befinde mich derzeit im fünften Semester des BWL-Studiengangs Mittelstandsmanagement an der Hochschule Koblenz. Ein neuer Meilenstein in meinem Studium hat nun mit meinem Praktikum bei ALPHAJUMP begonnen und damit stellen sich mir neue, spannende Aufgaben und Herausforderungen.

Aber wie kam es eigentlich dazu, dass ich Mittelstandsmanagement studiere? Und vor allem: Was möchte ich mit einem Studium erreichen? Denn der typische Student mit einem geradlinigen Lebenslauf, der nach dem Abitur oder Fachabitur direkt eine Hochschule besucht, bin ich eigentlich nicht.

Quo Vadis?


Weiterlesen

Tags: , , , ,


ALPHAJUMP - Karriere Im Mittelstand - Unternehmen stellen sich vor

Windmöller und Hölscher KG

Bei der Windmöller und Hölscher KG (W&H) wird das Unternehmensmotto „Ideen aus Leidenschaft“ aktiv gelebt. Der Einsatz der Mitarbeiter zahlt sich aus: Seit Jahrzehnten ist das Unternehmen Technologieführer bei Maschinen zur Herstellung flexibler Verpackungen. Ines Bandelin, Personalbetreuerin bei W&H, informiert euch heute über die Karrierechancen in dem weltweit agierenden Unternehmen.

Frau Bandelin, bitte erklären Sie kurz, auf welche Produkte und Märkte sich Ihr Unternehmen spezialisiert hat.

Als B2B-Ausrüster beliefert die Windmöller & Hölscher KG (W&H) weltweit Hersteller flexibler Verpackungen, für die Maschinen- und Systemlösungen aus den drei Produktbereichen Extrusions-, Druck- und Verarbeitungsmaschinen entwickelt und produziert werden. Das Unternehmen erwirtschaftet mehr als 80 Prozent seines Umsatzes in über 130 Ländern weltweit und stützt sich dabei auf 16 Produktions-, Service- und Vertriebsgesellschaften in 15 Staaten.


Weiterlesen

Tags: , , , , , , , , , ,


Mit sozialen Netzwerken zum Traumjob?

Das „gute alte“ Vitamin B hat gerade für Berufseinstieg und Jobsuche immer schon eine große Rolle gespielt. Auch heute ist das noch so – bis auf die Tatsache, dass sich das Netzwerken seit Jahren immer mehr ins Internet verschiebt: Dank der Möglichkeiten von sozialen Netzwerken ist es so einfach wie nie zuvor geworden! Wir geben euch Tipps, wie ihr soziale Netzwerke für euren Karriereweg nutzen könnt und worauf ihr achten solltet.

  • Erst einmal eine gute Nachricht für angehende Akademikerinnen und Akademiker: Der zunehmende Fachkräftemangel zwingt immer mehr Unternehmen dazu, aktiv auf die Suche nach Wunschbewerbern zu gehen. Das bedeutet, dass ihr mit weniger Aufwand zum Traumjob gelangen könnt, wenn ihr die Möglichkeiten der sozialen Netzwerke richtig für euch einsetzt. Denn Unternehmen müssen zukünftig nicht mehr „nur“ ihre Produkte und Dienstleistungen verkaufen, sondern vor allem sich selbst als attraktiven Arbeitgeber mit tollen Karrierechancen. Und das tun sie zunehmend auch in sozialen Netzwerken.


Weiterlesen

Tags: , , , , , , ,


ALPHAJUMP-Fotobox-Tour: akademika Nürnberg

Mit unserer Fotobox bereisen wir in diesem Jahr noch einige Jobmessen, damit ihr noch weitere Gelegenheit habt, Bewerbungsfotos und Bewerbungsflyer zu erstellen. Wann ihr uns wo findet, erfahrt ihr hier auf dem Blog und natürlich über Facebook.

Der nächste Termin ist am 5. und 6. Juni auf der akademika Nürnberg. Und damit ihr vorab über die Messe informiert seid, gibt es heute die Wichtigsten Daten und Fakten zur Messe im Überblick.


Weiterlesen

Tags: , , , , , , ,


Was hat Persönlichkeit mit Erfolg zu tun?

Erfolg im beruflichen wie privaten Bereich – danach strebt wohl jeder im Laufe seines Lebens. Doch habt ihr euch schon einmal Gedanken darüber gemacht, wie sehr der Erfolg mit der eigenen Persönlichkeit zusammenhängt? Genau dieser Frage widmet sich das Buch „Persönlichkeit und Erfolg“, das unser Gründer und Geschäftsführer Mario herausgegeben hat. Damit möchte er euch stellvertretend für ALPHAJUMP eine weitere Hilfestellung zum erfolgreichen Berufseinstieg an die Hand geben.  Denn die soziale Kompetenz spielt für Personaler bei der Einstellung von Bewerbern eine immer wichtigere Rolle. Diese Erfahrung hat auch Autor Martin Fiedler gemacht, der seit Jahren erfolgreich im gehobenen Management des filialisierten Einzelhandels im Vertrieb tätig ist. Seine persönlichen und beruflichen Erfahrungen möchte er mit seinem Buch weitergeben. Daher enthält die Neuerscheinung nicht nur Anregungen zum Nachdenken, sondern auch ganz praktische Tipps zur Umsetzung.


Weiterlesen

Tags: , , , , ,


Karriere-Linktipps im April

Der April stand auch bei uns ganz im Zeichen des Sommersemesterbeginns. Aus diesem Grund sagen wir an dieser Stelle nochmals: Herzlich willkommen an alle Erstsemester – und natürlich herzlich willkommen zurück an alle höheren Semester.

Passend dazu drehen sich unsere Linktipps in diesem Monat rund um das Thema Semesterbeginn:

Zwar schon etwas älter, aber nicht weniger interessant, Professor Oliver Vornberg beantwortet in einer ganzen Videoreihe Fragen zum Studium.

Viele hilfreiche Tipps und Hinweise gibt es bei Studis Online, beispielsweise findet ihr dort auch einen Umfangreichen Artikel zum Studienbeginn.


Weiterlesen

Tags: , , , ,


Die Fotobox-Premiere ist voll eingeschlagen

Schon beim Betreten des Hauptgebäudes der Hochschule Koblenz war sie nicht zu übersehen – unsere Fotobox hat auf der Praxis@Campus gehörig Aufsehen erregt. Fast den ganzen Tag über standen die Messebesucher Schlange, um sich zuerst ablichten zu lassen und anschließend ihren Bewerbungsflyer zu erstellen. Mit dabei war auch wieder der Fotograf von unserem Team-Fotoshooting, Benny Haas.

Einen gut gefüllten Raum hatte auch Philipp vor sich, der den Zuhörern in seinem Vortrag Wege in die mittelständischen Unternehmen aufzeigte. Und natürlich wurde auch die Gewinnerin des ALPHAJUMP-Kreativpreises, Katja Bruchof, ausgezeichnet. Im Außenbereich konnten derweil alle, die Lust hatten, eine Runde auf einem der beiden Segways  drehen.


Weiterlesen

Tags: , , , , , , ,


zum Seitenanfang