ALPHAJUMP - Karriere Im Mittelstand - Unternehmen stellen sich vor

Die mps public solutions GmbH

Vor mehr als 30 Jahren hat sich die mps public solutions GmbH in Koblenz gegründet und verfügt mittlerweile deutschlandweit über sechs Niederlassungen sowie zahlreiche Supportstandorte. Die Fragen beantwortet uns der Marketingleiter von mps, Guido Hennemann.

Herr Hennemann, bitte erklären Sie kurz, auf welche Produkte und Märkte sich mps spezialisiert hat.

mps ist spezialisiert auf Softwarelösungen und Beratungskonzepte für öffentliche Verwaltungen und deren Betriebe, also z.B. Stadtwerke und Baubetriebshöfe. Außerdem gehören Institutionen aus dem kirchlichen, wissenschaftlichen sowie universitären Bereich zu den Kunden von mps. Der Schwerpunkt unseres Unternehmens liegt im deutschsprachigen Raum. Durch ein Tochterunternehmen in England hat die mps-Gruppe aber auch Kunden (vor allem Universitäten) in Skandinavien, Großbritannien und Übersee.

mps bietet insbesondere Softwarelösungen für:

  • Finanzwesen
  • Einwohnerwesen
  • Prozessmanagement
  • Ressourcenmanagement
  • Business Intelligence
  • Demografie-Monitoring
  • Portale
  • Auftragsmanagement für Bauhöfe und Werke
  • Friedhofssoftware
  • eGovernment

In welchen Bereichen suchen Sie neues Personal?

Derzeit suchen wir Personal im Bereich Softwareentwicklung und Beratung, aber auch Praktikanten und Auszubildende in allen Bereichen.

Was können Sie insbesondere als mittelständisches Unternehmen Studierenden und Absolventen bieten?

mps ist mit einer 34-jährigen Geschichte eine feste Größenordnung im kommunalen Softwaremarkt und kann auf einen soliden Kundenstamm zählen. Dabei hat mps eine klare Wachstumsstrategie, ein junges Team und flache Hierarchien. Teamarbeit und eigenverantwortliches Arbeiten werden gefordert und gefördert. mps ist von der IHK anerkannter und ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb, bietet hohe Flexibilität in den Arbeitsgebieten, schnelle Anpassung an die Markterfordernisse und Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Je nach Arbeitsbereich wird ein moderner Arbeitsplatz in unseren Niederlassungen Koblenz und Oberessendorf (Baden-Württemberg) oder ein Home-Office-Arbeitsplatz und neutraler Pkw zur privaten Nutzung zur Verfügung gestellt. Eine angemessene Bezahlung und die üblichen sozialen Leistungen sind für uns selbstverständlich. An unserem Standort Koblenz steht eine betriebseigene Kindertagesstätte zur Verfügung. mps pflegt sehr engen Kontakt zu seinen Kunden, sodass Arbeitsergebnisse für jeden Mitarbeiter „greifbar“ und erfahrbar sind. mps ist an einer langfristigen Mitarbeiterbindung interessiert. Das Alter spielt bei der Einstellung so gut wie keine Rolle.

Wie sieht das Anforderungsprofil für eine Karriere in Ihrem Unternehmen aus?

Im Bereich Entwicklung sind vor allem ein abgeschlossenes IT-Studium und hohe Motivation sowie Kreativität gefragt. In der Beratung sind Erfahrungen in kaufmännischen Studiengängen und/oder der öffentlichen Verwaltung von großem Vorteil. Verantwortungsbewusstsein, zielgenaues, termingerechtes Arbeiten im Team sowie eine kundenorientierte Denkweise sind in allen Bereichen wichtig. Mit der entsprechenden Motivation stehen alle Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung und für einen Aufstieg offen.

Wie sehen die Chancen für Quereinsteiger aus anderen Studienbereichen aus?

Quereinsteiger mit schneller Auffassungsgabe, hoher Einsatzbereitschaft, Einfühlungsvermögen in die speziellen Kundenbelange des öffentlichen Dienstes und mit überdurchschnittlicher Flexibilität haben gute Chancen.

Die aktuellen Stellenanzeigen der mps public solutions GmbH findet ihr auf dem Unternehmensprofil auf ALPHAJUMP. Dort geben auch mehrere Videos Einblick in die Arbeits- und Einsatzbereiche von mps.

Tags: , , , , , ,

Veröffentlicht von

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

zum Seitenanfang