Sicher durch das Geschäftsessen – Tipps und Tricks


Im Geschäftsalltag kommt es nicht selten vor, dass man sich mit Kunden, Partnern oder anderen wichtigen Personen zu einem Geschäftsessen verabredet. Dabei möchte man natürlich durch gutes Benehmen und die richtigen Manieren glänzen und sich nicht blamieren. Wir haben für Euch einen der wichtigsten Tischmanieren gesammelt, mit denen Ihr sicher durch das nächste Geschäftsessen kommt.

Restaurantwahl
Derjenige der einen Termin im Restaurant vorschlägt, ist in der Regel auch die Person die das Lokal wählt und die Rechnung übernimmt. Solltet Ihr selbst ein Geschäftsessen vereinbaren, oder bei der Planung um Eure Meinung gebeten, gilt es das Lokal dem Anlass und der Position des Geschäftspartners anzupassen.

Bestellung
Man sollte grundsätzlich weder das günstigste noch das teuerste Gericht bestellen. Zahlt man selbst die Rechnung wirkt man schnell geizig wenn man nach minimalistischem Feng Shui Prinzip aus der Karte wählt. Zahlt der Geschäftspartner, kann man wiederum unangemessen dekadent wirken wenn man sich zielsicher den teuren Hummer bestellt. Ganz abgesehen davon dass man dann auch wissen sollte wie man das edle Krustentier richtig verzehrt. Es bietet sich in jedem Fall an darauf zu achten was die einladende Person bestellt oder empfiehlt.

Wer dazu neigt zu kleckern sollte auf Suppen und Gerichte mit viel Soße lieber verzichten. Wer eine Suppe bestellt sollte folgendes (nach Knigge) beachten: nicht pusten oder schlürfen, Brötchen und Brot nicht hineintunken und den Löffel auch nur mit der Spitze zum Mund führen. Den Suppenteller auf keinen Fall kippen und „austrinken“ darf man nur eine Suppe die keinen festen Inhalt mehr hat (da man den zuvor schon verspeist hat) und die in einer dafür vorgesehenen Henkeltasse serviert wurde.

Auch bei langen Nudeln wie Spaghetti ist besondere Vorsicht geboten, denn beim Aufwickeln der Nudeln mit der Gabel (und nur mit der Gabel, nicht etwa auf den Löffel!) kann man nicht nur sich selbst, sondern auch seine Tischnachbarn bekleckern. Bitte niemals die Nudeln mit dem Messer schneiden!
Die „Nicht schneiden-Regel“ gilt ebenso für Salat.

Euer Schutz beim Essen, die Serviette sollte einmal gefaltet auf den Schoß gelegt werden und nur beim Hummer- oder Krebsessen darf sie um den Hals gebunden werden. Falls Sie Euch zwischenzeitlich runterfällt sollte das Personal nach einem Ersatz geben werden.

Getränkewahl
Wir raten vom Alkoholkonsum bei geschäftlichen Angelegenheiten grundsätzlich eher ab. Auch hier lieber abwarten wie die Tischgesellschaft ordert. Dementsprechend kann man natürlich auch beispielsweise einen Aperitif nehmen wenn alle auch einen bestellen. Dann aber bitte in Maßen, schließlich gibt es geschäftliche Angelegenheiten zu klären und dabei sollte an nicht angeschwipst sein und sich am Ende blamieren.

Oops…
Egal wie gut die Tischmanieren sind, ein kleines MIssgeschickt kann jedem passieren. Egal ob man nun ein Glas umstößt oder den Nachbarn versehentlich bekleckert: es gilt die Ruhe zu bewahren! Bittet einen Kellner dazu der die Spuren des Malheurs beseitigen kann. Falls man sich nur selbst einesaut hat, entschuldigt man sich kurz am Tisch und beseitigt die Suren so gut es geht auf der Toilette des Lokals. Hat man es allerdings geschafft den Tischnachbarn in Mitleidenschaft zu ziehen, dann ist eine angemessene Entschuldigung angebracht und man sollte in jedem Fall anbieten eventuelle Reinigungskosten zu übernehmen.

Ihr wollt mehr zu diesem Thema erfahren oder etwas ergänzen? Hinterlasst uns einen Kommentar!

Viele Grüße und guten Appetit
Euer ALPHAJUMP-Team

Summary
Article Name
Sicher durch das Geschäftsessen – Tipps und Tricks
Description
Im Geschäftsalltag kommt es nicht selten vor, dass man sich mit Kunden, Partnern oder anderen wichtigen Personen zu einem Geschäftsessen verabredet. Dabei möchte man natürlich durch gutes Benehmen und die richtigen Manieren glänzen und sich nicht blamieren. Wir haben für Euch einen der wichtigsten Tischmanieren gesammelt, mit denen Ihr sicher durch das nächste Geschäftsessen kommt.
Author
Publisher Name
ALPHAJUMP Jobbörse
Publisher Logo
Tags: , , ,

Veröffentlicht von

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

zum Seitenanfang