8 Fakten über Ostern, Eier und Bugs Bunny

„Alle Jahre wieder…“ – das ist zwar ein Weihnachtslied aber könnte genauso für Ostern umfunktioniert werden. Jedes Jahr aufs Neue, irgendwann im April, werden Eier gefärbt, Geschenke gekauft und die ganze Familie steht vor der Türe um Ostern zu feiern. Viele von euch überlegen bestimmt jetzt schon, wie sie sich möglichst schnell dieser Feier entziehen können. Aber sind wir doch mal ehrlich! Wir haben ein super langes Wochenende, es wird richtig leckeres Essen aufgetischt und die Omi hat nicht nur für die kleinen Kinder was dabei. Falls doch, kannst du dich immer noch auf den Schnaps vom Opa freuen. Also, Augen zu und Mund auf! Um euch passende Gesprächsthemen mit den liebsten Verwandten zu liefern, habe ich euch 8 Super Trouper Fakten über Ostern zusammengesucht und DIE kanntet ihr wirklich noch nicht!
Fakten über Ostern

Ostern Eier

1. Knapp 80% Essen zuerst die Ohren vom Schokohasen

Jetzt überlegst du bestimmt, ob das auch auf dich zutrifft. Und? Also auf mich 100%! Und ehrlich gesagt finde ich es komisch, wenn man nicht mit den Ohren beginnt.

2. Ca. 7% der Verstecke werden vergessen

Spätestens wenn die Eier schlecht werden, sollte man sie jedoch mit seiner Nase aufspüren können. Ansonsten ist mehr fürs nächste Jahr zum Suchen da.

3. Ostersonntag ist immer nach dem ersten Frühlingsvollmond

Ostern fällt zwar immer in den Frühling aber ein festes Datum gibt es für Ostern nicht. Wer bisher dachte, dass Ostern nach dem Zufallsprinzip festgelegt wird, lag leider falsch.

4. Klopfer und Bugs Bunny sind dem Osterhasen auf der Fährte

Der Osterhase spielt nicht außer Konkurrenz! Man würde meinen, er ist der Lieblingshase der Kinder, schließlich bringt er Süßigkeiten und Geschenke. Aber diese Zeiten sind leider vorbei. Fragt man Kinder nach ihrem Lieblingshasen, so lautet die erschreckende Antwort oft Bugs Bunny oder Klopfer (der kleine Freund von Bambi).

5. Wir lieben Eier – nicht nur an Ostern

Natürlich werden an Ostern überdurchschnittlich viele Eier verdrückt aber auch sonst stehen Eier gerne auf unserer Speisekarte. Im Durchschnitt essen die Deutschen ca. 210 Eier im Jahr.

6. Ostern ist ein teures Vergnügen

An Ostern klingelt das Geld in den Kassen. Für die Spielwarenindustrie ist es der zweitwichtigste Feiertag nach Weihnachten. Kein Wunder, im Durchschnitt geben Eltern 40€ pro Kind für Ostergeschenke aus.

7. Die Eierfarbe erkennst du an der Ohrmuschel des Huhns

Bevorzugst du weiße oder braune Eier? Ob ein Huhn weiße oder braune Eier legt, kannst du an der Farbe der Ohrmuschel des Huhns erkennen. Hühner mit dunklen Ohrmuscheln legen braune Eier, Hühner mit hellen Ohrmuscheln legen weiße Eier.

8. Das sind die Lieblingsverstecke für die Ostereier

Zu guter Letzt möchte ALPHAJUMP euch tatkräftig bei der Eiersuche unterstützen. Dazu eine Übersicht mit den beliebtesten Verstecken der Deutschen zu Ostern. Viel Spaß beim Suchen!
Ostern Versteck

Im Haus

  • In einer Obstschale
  • In der Waschmaschine
  • In deinem Schuh
  • In der Vitrine im Wohnzimmer
  • In deinem Kissen im Bett

Im Garten

  • In einer Topfpflanze
  • Im Blumenbett
  • In der Hecke
  • Im leeren Vogelnest
  • In der Regenrinne
Tags: , ,

Veröffentlicht von

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

zum Seitenanfang